Stahl

Stefan Kunath während eines Presseinterviews

Eisenhüttenstadt mit klimagerechtem Stahl stärken!

Solidarität mit den Stahlarbeiter:innen – Eisenhüttenstadt mit klimagerechtem Stahl stärken! Anlässlich der Tarifrunde in der ostdeutschen Stahlindustrie und der Ankündigung von ArcelorMittal, den Hochofen 2026 in Eisenhüttenstadt herunterzufahren und anstelle dessen eine kleinere Pilotanlage zur CO2-armen Herstellung von Stahl zu installieren, erklären Stefan Kunath, LINKER Direktkandidat für den Bundestag im Wahlkreis 63 und Martin Günther, stellvertretender Landesvorsitzender DIE LINKE. Brandenburg, gemeinsam: „Die Kolleg:innen und ihre Gewerkschaft fordern zu Recht mehr Gehalt, höhere Ausbildungsvergütungen und Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung. Die Pandemie darf von ArcelorMittal nicht als Vorwand genutzt werden, um bei den

Weiterlesen »
Stefan Kunath während eines Presseinterviews

Eisenhüttenstadt mit klimagerechtem Stahl stärken!

Solidarität mit den Stahlarbeiter:innen – Eisenhüttenstadt mit klimagerechtem Stahl stärken! Anlässlich der Tarifrunde in der ostdeutschen Stahlindustrie und der Ankündigung von ArcelorMittal, den Hochofen 2026 in Eisenhüttenstadt herunterzufahren und anstelle dessen eine kleinere Pilotanlage zur CO2-armen Herstellung von Stahl zu installieren, erklären Stefan Kunath, LINKER Direktkandidat für den Bundestag im

Weiterlesen...